Links überspringen

Schulung C++ für Einsteiger:
Einstieg in die leistungsstarke Welt der Programmierung

Was Sie im Online-Kurs erwartet

Lernen Sie alle wichtigen, grundlegenden Schritte und Konzepte in C++ und tauchen Sie ein in die Programmiersprache, die sich vor allem aufgrund ihrer extremen Schnelligkeit für zeitkritische Bereiche, wie zum Beispiel im Embedded-Bereich, besonders gut eignet. Unsere fünftägige Schulung für Einsteiger bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die Welt der C++-Programmierung.

Warum mit C++ programmieren?

C++ ist eine leistungsfähige Programmiersprache, die in vielen zeitkritischen und ressourcenintensiven Anwendungen eingesetzt wird. Ihre Schnelligkeit und Effizienz machen sie zur idealen Wahl für die Entwicklung von Software im Embedded-Bereich und anderen Bereichen, in denen Performance entscheidend ist. Mit C++ erlernen Sie eine Programmiersprache, die Ihnen zahlreiche Möglichkeiten eröffnet, komplexe und leistungsstarke Anwendungen zu entwickeln.

Kurs anfragen: C++ für Einsteiger
Schulung C++ für Einsteiger
Logo TÜV Nord - geprüfte Bildungsleistung

Online

5 Tage

Beginn auf Anfrage

Einsteiger

2149 € p.P.

zzgl. MwSt

Kurs-ID

0021

In diesem einwöchigen Einsteigerkurs lernen die Teilnehmer die ersten Schritte in C++, begonnen von der Deklaration und Definition von Variablen bis hin zur Anwendung des objektorientierten Ansatzes. Dabei lernen sie auch den Umgang mit den in C++ typischen Zeigern und die konkrete Anwendung. Mit dem in diesem Kurs vermittelten Wissen sind die Teilnehmer in der Lage, eigene Programme zu schreiben und damit Softwareprobleme zu lösen.

  • Grundbausteine in C++ und fundamentale Datentypen
  • Kontrollstrukturen und Operatoren
  • Zeiger und Referenzen
  • Funktionen
  • Standard Template Library std::array und std::vector
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung: Structs und Klassen
  • Konduktor und Destruktor
  • Vererbung und Polymorphie

Die Teilnehmer können nach Abschluss dieses Kurses die Konzepte von C++ anwenden. Sie kennen alle Grundprinzipien von C++ und verstehen, was eine objektorientierte Programmiersprache ist und wie sie funktioniert. Sie sind auch in der Lage, eigene Programme zu schreiben und auch aufwändigere Programmideen zu konzeptionieren und umzusetzen.

Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer, die neu in der Programmierung sind und erste Schritte in C++ machen möchten. Grundlegende Kenntnisse über Programmierlogik und Objektorientierung sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Kursinformationen als PDF

Jetzt Kurs anfragen:
C++ für Einsteiger

Buchen Sie jetzt Ihre Schulung in C++ für Einsteiger und starten Sie Ihre Reise in die Welt der leistungsstarken Programmierung. Mit unserer praxisnahen, fünftägigen Weiterbildung werden Sie in der Lage sein, die Grundlagen von C++ effizient zu nutzen und eigene Programme zu entwickeln, die komplexe Softwareprobleme lösen.

    Vor- und Nachname*

    Firma

    E-Mail-Adresse*

    Telefon

    Anfrage

    Ich habe die Datenschutzrichtlinen gelesen und stimme diesen zu*.

    *Pflichtfeld

    Ihr Trainer für C++ für Einsteiger:
    Stefan Gelhorn

    QUALIDY Trainer Stefan Gelhorn

    Ob face-to-face oder remote – als ehemaliger Morningshow Moderator im Radio, kenne ich alle Tricks, um zu unterhalten und gleichzeitig zu vermitteln.

    —Stefan Gelhorn

    » Fertigkeiten

    Icon C

    C

    Icon C++

    C++

    Icon Mathematik

    Mathematik

    Icon Youtube Nachhilfekanal

    Youtube Nachhilfekanal

    » Werdegang

    #1
    Dozent für Mathematik in der Erwachsenenbildung

    Teutloff Technische Akademie gGmbH

    #2
    B.Sc. Medienwissenschaften

    Dozent für Mathematik, Elektrotechnik und Informatik

    #3
    C/C++ Trainer in der Erwachsenenbildung

    Ausbildungsleiter bei einem Automobilhersteller in Wolfsburg

    #4
    Braunschweiger Bürgerpreis 2009

    Ehrenamtliche Tutorien in MINT-Fächern an der TU Braunschweig

    Professionelle Schulungen der QUALIDY GmbH

    Lebendig und interessant präsentiert.

    Kurs anfragen

    Meinungen von Kursteilnehmern

    Jacek Galowicz
    7 Mai 2024
    Die Schulungen für C++ und Python sind sehr empfehlenswert bei Qualidy. Besonders gut haben uns die strukturierten und mit Videos versehen Lehrmaterialien geholfen. Danke!
    Dmitrij Kleemann
    26 April 2024
    Daniel hat bereits während unserer gemeinsamen Abi-Zeit leidenschaftlich Nachhilfe gegeben und seine Mitmenschen besser gemacht und zu Höchstleistungen motiviert und seine Berufung zum Beruf gemacht. Mach weiter so. Nur zu empfehlen.
    easy.yeasy
    17 April 2024
    Ich kenne Daniel schon seit Jahren, er konnte mir seit unserer Nachhilfe während der Mittelstufe und auch bis heute in meinem Studium immer meine Fragen beantworten. Verlässlich, sympathisch, hilfsbereit! 🫶🏼
    Christian Marek
    13 April 2024
    Spannendes Unternehmen, mit individuellen Entwicklungswegen. Kurze Entscheidungen, du übernimmst sehr schnell Verantwortung. Wenn du verlässlich bist, stehen dir hier viele Wege offen. Zudem ein interessantes Umfeld mit hohem Bildungsanspruch. Macher werden hier glücklich.
    Maik Razlaf
    11 April 2024
    Wir haben bei Qualidy eine Git-Schulung besucht und waren sehr zufrieden. Vielen Dank für das gute Seminar Viktor!
    Tim Grossmann
    11 April 2024
    Seit über einem halben Jahr bin ich als Freelancer Teil des Qualidy-Teams und meine Erfahrung könnte nicht positiver sein. Die Zusammenarbeit mit Qualidy ist eine echte Bereicherung für meine Karriere. Das junge, dynamische Team hat es verstanden, eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die sowohl professionell als auch herzlich ist. Besonders finde ich, die stetige Weiterentwicklung und der unermüdliche Einsatz, mit dem sie Projekte rangehen.
    Andreus Aras
    11 April 2024
    Sehr gutes Team. Zuverlässig, seriös, kompetent und immer ansprechbar.
    E. B.
    10 April 2024
    Wir haben eine C++ Schulung für unsere Firma dort gebucht und unsere Mitarbeiter waren alle sehr zufrieden mit dem was sie dort gelernt haben 👍

    Unterrichtsgestaltung

    Der Unterricht besteht aus drei Konzepten, welche sich gegenseitig ergänzen, um einen maximalen Lernerfolg zu erzielen.

    Input

    Der Input ist der Grundstein der Wissensvermittlung in Form von prägnanten Lehrvorträgen. Hier wird zunächst geklärt, worum es geht. Dabei werden die Lernenden dort abgeholt, wo sie gerade sind. Wozu wird das, was gerade beigebracht wird, benötigt? Wie funktioniert es?

    Dies stärkt die Motivation, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Lehrvorträge sind der Baustein mit dem höchsten Theorieanteil. Angereichert wird sie mit praktischen Beispielen und kurzen Übungen.

    Praktische Übung

    Übung macht den Meister – und auf diesem Weg begleiten unsere Dozenten
    die Lernenden. Konkrete Übungsaufgaben werden einzeln, in Gruppen oder sogar als Klassenverband zusammen Stück für Stück bearbeitet und besprochen. Dabei geht der Dozent auf mögliche Fallstricke ein, kommentiert
    Lösungswege, zeigt „Best Practices“ und behandelt Fragen, die während der
    Übung auftreten. Die Lernenden bekommen Gelegenheit, ihre Ergebnisse
    der Klasse vorzustellen. Hier liegt der Praxisanteil bei nahezu hundert Prozent.

    Projekt

    Ein selbstfahrendes Auto, das einer Linie folgt und Hindernissen ausweicht, eine
    barrierefreie PDF, erstellt durch ein Worddokument, oder auch ein eigenes
    Bibliothekssystem zum Ausleihen von Medien.

    Im Lauf der Fortbildung arbeiten die Lernenden an einem konkreten Projekt.
    Dies wird zu Beginn erklärt. Dies stärkt die Motivation, denn der Weg zum Ziel
    mag manchmal steinig sein, aber ein konkretes Ziel vor Augen hilft, den Weg
    zu gehen – natürlich stets begleitet vom Dozenten.